Erschienen: 01.07.2013 Abbildung von Wagner-Lawlor | Postmodern Utopias and Feminist Fictions | 2013

Wagner-Lawlor

Postmodern Utopias and Feminist Fictions

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 76,55 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (ePub) für 74.99 €

2013. Buch. 254 S. Hardcover

Cambridge University Press. ISBN 978-1-107-03835-6

Format (B x L): 15,2 x 22,8 cm

Gewicht: 1000 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

This study examines feminist speculative fiction from the late twentieth and early twenty-first century, and finds within it a new vision for the future. Rejecting notions of postmodern utopia as exclusionary, Jennifer A. Wagner-Lawlor advances one defined in terms of hospitality, casting what she calls 'imaginative sympathy' as the foundation of utopian desire. Tracing these themes through the works of Atwood, Butler, Lessing and Winterson, as well as those of well-known Muslim feminists such as El Saadawi, Parsipur and Mernissi, Wagner-Lawlor balances literary analysis with innovative extensions of feminist philosophy to show how inclusionary utopian thinking can inform and promote political agency. Examining these contemporary fictions reveals the rewards of attending to a community that acknowledges difference, diversity and the imaginative potential of every human being.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...