Erschienen: 30.08.2005 Abbildung von Waardt / Schmidt / Midelfort / Lorenz / Bauer | Dämonische Besessenheit | 2005 | Zur Interpretation eines kultu... | 9

Waardt / Schmidt / Midelfort / Lorenz / Bauer

Dämonische Besessenheit

Zur Interpretation eines kulturhistorischen Phänomens

lieferbar (3-5 Tage)

2005. Buch. 352 S. 7 s/w-Abbildungen, 1 Farbabbildung. Hardcover

Verlag für Regionalgeschichte. ISBN 978-3-89534-489-3

Format (B x L): 16 x 24 cm

Gewicht: 685 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Hexenforschung; 9

Produktbeschreibung

Der Glaube, dass Dämonen von einem Menschen Besitz ergreifen können, war und ist in vielen Kulturen verbreitet. In der europäischen Geschichte waren das 16. und 17. Jahrhundert die 'Goldene Zeit' der Besessenheit mit einer Vielzahl spektakulärer Fälle. Der Schwerpunkt des Bandes liegt in der europäischen Frühen Neuzeit, das Spektrum der Untersuchungen reicht aber von den Anfängen unserer Kultur bis ins 20. Jahrhundert, von der Bibel bis zu den Erklärungsansätzen der modernen medizinischen Psychiatrie. Und über Europa hinaus werden auch Korea und Australien einbezogen. Damit ist ein innovatives Buch entstanden, das der Forschung in einem bisher wenig beachteten Bereich deutliche Impulse gibt.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...