Erschienen: 31.03.2013 Abbildung von Vorländer | Demokratie und Transzendenz | 2013 | Die Begründung politischer Ord... | 12

Vorländer

Demokratie und Transzendenz

Die Begründung politischer Ordnungen

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2013. Buch. 534 S. Softcover

transcript. ISBN 978-3-8376-2278-2

Format (B x L): 14,8 x 22,5 cm

Gewicht: 816 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Edition Politik; 12

Produktbeschreibung

Demokratische Verfassungsordnungen sind fragil und voraussetzungsreich. Worauf beruht ihre Gründung und ihr Bestand? Welche Ressourcen werden für ihre Konstituierung und Stabilisierung in Anspruch genommen?
Der Band gibt eine neue Antwort auf diese alten Fragen: Obwohl demokratische Ordnungen in ihrer eigenen Wahrnehmung auf Autonomie und Selbstgesetzgebung beruhen, greifen sie zu ihrer Rechtfertigung auf Geltungsressourcen zurück, über die sie nicht oder nur bedingt verfügen. Sie leben demnach von Transzendenz, wie an ausgewählten Diskursen und Praktiken der Ordnungsbegründung vom 15. Jahrhundert bis hin zur Gegenwart gezeigt wird.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...