Erschienen: 25.09.1998 Abbildung von von Ragué Schleyer | Encyclopedia of Computational Chemistry | 1998

von Ragué Schleyer

Encyclopedia of Computational Chemistry

lieferbar, ca. 4 Wochen

ca. 6.420,00 €

inkl. Mwst.

1998. Buch. XXX, 3430 S. 500 s/w-Abbildungen. Hardcover

wiley. ISBN 978-0-471-96588-6

Format (B x L): 28 x 32 cm

Gewicht: 13260 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

In ihrer kurzen, 25-jährigen Geschichte ist die Computerchemie zu einer der Hauptstützen moderner industrieller und wissenschaftlicher Chemie geworden. Moderne Computermethoden werden benutzt zur Lösung chemischer Problemstellungen, die auf experimentellem Weg nicht gelöst werden können. Heute wird die Computerchemie als wichtige Teildisziplin der Chemie angesehen, z.B. bei der Entwicklung von Medikamenten. Hier wird sie eingesetzt zur Simulation von Molekülmodellen, um bestimmen zu können, welches die aktiven Verbindungen sind, und wie diese sich an die Rezeptoren im Gehirn "anpassen", damit sie ihre Wirkung entfalten können - vergleichbar dem Schlüssel-Schloß-Prinzip.
Enthalten sind 500 komplexe, vollfarbige Abbildungen, ausführliche Querverweise und Definitionseinträge. Die EEC ist das aktuellste, umfassendste und maßgebendste Nachschlagewerk zu diesem Thema und ist sowohl für Dozenten und Studenten als auch für Forscher eine wichtige Informationsquelle. (TIS 1/98)

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...