Erschienen: 19.07.2013 Abbildung von Volkert | Das Undenkbare denken | 2013 | Die Rezeption der nichteuklidi...

Volkert

Das Undenkbare denken

Die Rezeption der nichteuklidischen Geometrie im deutschsprachigen Raum (1860-1900)

2013. Buch. IX, 341 S. 208 s/w-Abbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer Spektrum. ISBN 978-3-642-37721-1

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 590 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Mathematik im Kontext

Produktbeschreibung

Das Buch behandelt die Rezeptionsgeschichte der nichteuklidischen Geometrie im Zeitraum von 1860 bis 1900. Dabei werden die historischen und institutionellen Rahmenbedingungen dargestellt; breiten Raum nehmen die philosophischen, wissenschaftstheoretischen und didaktischen Diskussionen um die neue Geometrie ein. Zahlreiche Originaltexte - viele davon fast unbekannt - werden vorgestellt. Ein Fokus liegt auf der Verbreitung der nichteuklidischen Geometrie in breiteren Kreisen wie z. B. der Mathematiklehrerschaft.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...