Erschienen: 15.03.2012 Abbildung von Voigt | Freiheit der Wissenschaft | 1. Auflage | 2012 | beck-shop.de

Voigt

Freiheit der Wissenschaft

Beiträge zu ihrer Bedeutung, Normativität und Funktion

lieferbar (3-5 Tage)

87,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2012

VIII, 194 S.

De Gruyter. ISBN 978-3-11-026614-6

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 411 g

Produktbeschreibung

Wissenschaft und wissenschaftliche Entwicklung sind zunehmend von Differenzierungen und Spezialisierungen gekennzeichnet, die der Öffentlichkeit immer schwieriger zu vermitteln sind. Dies äußert sich in Bedenken gegenüber einer vermeintlich grenzenlosen Wissenschaftsfreiheit, wie umgekehrt in Bemühungen, sie als wertvolles Gut und Grundrecht einer demokratischen Gesellschaft zu aktualisieren.
Ein zentraler Bezugspunkt dieser Debatten sind heute besonders die modernen Lebenswissenschaften, vor allem im Bereich der humanen Biomedizin und biomedizinischen Forschung.
Freiheit der Wissenschaft wird in diesem Band als Brennpunkt eines ganzen Bündels von grundsätzlichen und aktuellen Problemstellungen aufgefasst, in denen es um die Stellung und Bedeutung der Wissenschaft in unserer Gesellschaft geht. Beiträge aus Naturwissenschaft, Medizin, Recht, Wissenschaftstheorie und Ethik gehen diesen Zusammenhängen nach.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...