Erschienen: 02.10.2003 Abbildung von Veselinovic-Hofman | Fragmente zur musikalischen Postmoderne | 2003

Veselinovic-Hofman

Fragmente zur musikalischen Postmoderne

lieferbar (3-5 Tage)

2003. Buch. 184 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-51118-3

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 250 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Methodology of Music Research; 2

Produktbeschreibung

Der Gegenstand dieser intertextuellen monographischen Studie sind die musikalische Postmoderne und das musikalische und theoretische Gebiet zwischen dem Ende der Moderne und der Rückkehr zu einigen ihrer Elemente. Das Verhältnis zur Tradition in der europäischen Musik nach der Avantgarde stellt die generative methodologische Basis des theoretischen Zutritts zum Phänomen der Postmoderne dar. Dieses Phänomen wird unter dem Gesichtspunkt des musikalischen Paradigmas erörtert, das theoretisch und analytisch als musikalisches Muster, Modell und Vorbild angewendet wird. Die Dynamik der Beziehungen zwischen verschiedenen möglichen Formen ihrer postmodernen Materialisierung wird in diesem Buch als jenes Niveau des Komponierens begriffen, bei dem es um eine Umdeutungserkennung geht: es kommt zur Umdeutung des ästhesischen Prozesses zum poietischen Prozeß und umgekehrt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...