Erschienen: 31.03.2016 Abbildung von Ulshöfer | Neue Steuerung – Neue Professionalität? | 1. Auflage | 2016 | beck-shop.de

Ulshöfer

Neue Steuerung – Neue Professionalität?

Eine Governance-Analyse zur Fachkraft im Hessischen Bildungs- und Erziehungsplan

lieferbar, ca. 10 Tage

39,95 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2016

284 S.

Juventa. ISBN 978-3-7799-2556-9

Format (B x L): 15 x 22,9 cm

Gewicht: 450 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Kindheitspädagogische Beiträge

Produktbeschreibung

Der Autor geht der Frage nach, ob sich der Hessische Bildungs- und Erziehungsplan als Fall einer Ökonomisierung der Frühpädagogik verstehen lässt und welche Konsequenzen damit für die Konzeption der professionellen Fachkraft in ihm verbunden sind.

Der Band bietet eine soziologische Perspektive auf die neuere Gestaltung des Elementarbereichs durch Bildungs- und Erziehungspläne. Anhand des hessischen Plans „Bildung von Anfang an“ wird untersucht, inwiefern sich diese Steuerungstechnik einer zunehmenden Rationalisierung und Ökonomisierung des sozialen Bereichs verschreibt und welche Folgen dies für die Rolle der professionellen Fachkräfte in der Frühpädagogik haben könnte. Auf diese Weise wird nicht nur ein Beitrag zum frühpädagogischen Diskurs um Profession und Professionalisierung geleistet, sondern zudem eine dezidiert governancetheoretische Betrachtung des Elementarbereichs geliefert.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...