Erschienen: 31.12.2004 Abbildung von Ulmer | Messung der Strahlungsflussdichte-Verteilung von punktkonzentrierenden solarthermischen Kraftwerken | 2004 | 510

Ulmer

Messung der Strahlungsflussdichte-Verteilung von punktkonzentrierenden solarthermischen Kraftwerken

lieferbar, ca. 10 Tage

2004. Buch. 132 S. 73 Illustrationen, 18 Tabellen. Hardcover

VDI. ISBN 978-3-18-351006-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Energietechnik; 510

Produktbeschreibung

Die Strahlungsflussdichte-Verteilung der konzentrierten Sonnenstrahlung auf dem Receiver von solarthermischen Anlagen zur Stromerzeugung hat maßgeblichen Einfluss auf deren Wirkungsgrad und die solare Eingangsleistung bildet eine wesentliche Größe zur Wirkungsgrad-Berechnung. In der vorliegenden Arbeit werden in einer detaillierten Analyse die vielfältigen Fehlereinflüsse der Messung der Strahlungsflussdichte-Verteilung mit diffus reflektierendem Target und CCD-Kamera theoretisch untersucht und experimentell validiert. Die Untersuchungsergebnisse führen zu einer signifikanten Verbesserung der Messgenauigkeit des bestehenden Turmmess-systems und liefern die Basis für die Neuentwicklung eines Flussdichte-Messsystems für Dish/ Stirling-Anlagen. Für eine Solarturm-Anlage und für zwei Dish/Stirling-Anlagen werden Messergebnisse präsentiert und mit Simulationsergebnissen verglichen. Receiver-Wirkungsgrade werden ermittelt und Design-Verbesserungen diskutiert.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...