Erschienen: 28.02.2014 Abbildung von Ueberle | Effizienzsteigerung durch Sozialkapital | 1. Auflage 2014 | 2014 | Wie Mitarbeitergesundheit den ... | 7

Ueberle

Effizienzsteigerung durch Sozialkapital

Wie Mitarbeitergesundheit den Betriebserfolg sichert

lieferbar (3-5 Tage)

1. Auflage 2014 2014. Buch. 294 S. Softcover

ibidem. ISBN 978-3-8382-0545-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Das Werk ist Teil der Reihe: Gesundheitspolitik; 7

Produktbeschreibung

Menschen mit vielen Sozialbeziehungen sind gesünder und erfolgreicher als Menschen mit wenigen. Was heißt das aber für Arbeitnehmer? Sind Arbeitnehmer mit einen guten Verhältnis zu ihren Kollegen, Vorgesetzten und zu ihrem Betrieb auch gesünder und erfolgreicher als Arbeitnehmer mit weniger guten Sozialbeziehungen? Anhand empirischer Daten vornehmlich aus Industrieunternehmen untersucht Max Ueberle die Auswirkungen verschiedener Formen von Sozialkapital auf die Produktivität von Arbeitsgruppen – und kommt zu einem bemerkenswerten Ergebnis: Die Ausstattung mit Sozialkapital hat einen deutlich messbaren Einfluss auf die Leistung von Arbeitsgruppen, selbst bei weitgehend vorgegebenen Tätigkeitsinhalten in der industriellen Güterherstellung.
Angesichts der in vielen Bereichen ausgereizten technischen Entwicklungsmöglichkeiten ist das Sozialkapital somit ein Produktivitätsfaktor, in dem eine deutlich hohe Innovationsrendite für Investitionen zu erwarten ist. Gerade angesichts drohender und eingetretener Qualifikationsengpässe auf dem Arbeitsmarkt wird die Ausstattung mit Sozialkapital so zu einem wichtigen Wettbewerbsvorteil.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...