Erschienen: 13.12.2011 Abbildung von Trauernicht | Die Rechtsnatur der Domain und des Domainregistrierungsvertrags | 2011

Trauernicht

Die Rechtsnatur der Domain und des Domainregistrierungsvertrags

Eine Einschätzung aus deutscher und US-amerikanischer Sicht

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 266 S. Softcover

Peter Lang Frankfurt. ISBN 978-3-631-62155-4

Format (B x L): 14 x 21 cm

Gewicht: 350 g

Produktbeschreibung

Mit der wirtschaftlichen Bedeutung von Domains ist auch das Konfliktpotential gestiegen. Die zunehmende Zahl von Auseinandersetzungen verdeutlicht die Notwendigkeit, Domains in das bestehende Rechtssystem zu integrieren. Hierfür werden Domain und Domainregistrierungsvertrag einer rechtlichen Analyse unterzogen. Stellt die Domain ein Ausschließlichkeitsrecht dar? Welche Parteien sind an der Domainregistrierung wie beteiligt? Wirkt sich dies auf die Zuordnung der Domain zu einer Person aus? Vorreiter auch in der juristischen Auseinandersetzung mit Domains sind die USA. Es werden daher nicht nur die Domain und der Domainregistrierungsvertrag im Hinblick auf die «.de»-Top Level Domain nach deutschem Recht betrachtet, sondern auch der Registrierungsvertrag und die «.com»-Top Level Domain nach US-amerikanischem Recht beleuchtet.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...