Erschienen: 30.09.2003 Abbildung von Toivonen | Non-Projecting Words | 2003

Toivonen

Non-Projecting Words

A Case Study of Swedish Particles

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

ca. 80,24 €

inkl. Mwst.

2003. Buch. xv, 237 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-1-4020-1532-8

Format (B x L): 16 x 24 cm

Gewicht: 408 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

Focusing primarily on Swedish, a Germanic language whose particles have not previously been studied extensively, this study develops a theory of non-projecting words in which particles are morphologically independent words that do not project phrases. It identifies the violations of the basic tenets of X-bar theory and develops a formally explicit revision of X-bar theory that can accommodate the requisite "weak" projections.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...