Erschienen: 09.10.1997 Abbildung von Timmermann | Potsdam 1945. | 1997

Timmermann

Potsdam 1945.

Konzept, Taktik, Irrtum?

lieferbar, ca. 10 Tage

1997. Buch. 429 S. Softcover

Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-08876-8

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 585 g

Produktbeschreibung

Auf der Potsdamer Konferenz wurde der Versuch unternommen, die während und nach dem Zweiten Weltkrieg (in Europa) aufgetauchten Differenzen zwischen den Hauptsiegermächten auszuräumen und Europa eine Neuordnung zu geben. Die "Mitteilung über die Dreimächtekonferenz von Berlin" und das "Verhandlungsprotokoll der Konferenz von Potsdam" enthalten daher weit mehr als nur Übereinkünfte zur künftigen Behandlung Deutschlands.

Die bislang in Deutschland publizierten Monographien, Sammelbände und Aufsätze zur Potsdamer Konferenz beschränken sich weitgehend auf die Deutschland betreffenden Themen des Abkommens.

Das Spektrum des vorliegenden Sammelbandes ist ungewöhnlich breit. Neben einer Einführung werden die Sichten der Großen Drei, die Konferenz und andere Staaten, sicherheitspolitische Aspekte sowie Folgen der Konferenz in 26 Beiträgen behandelt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...