Erschienen: 13.11.2013 Abbildung von Tillmann / Fleischer | Handbuch Kinder und Medien | 1. Auflage | 2013 | 1 | beck-shop.de

Tillmann / Fleischer / Hugger

Handbuch Kinder und Medien

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

89,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 26.96 €

Fachbuch

Buch. Hardcover

2013

xiii, 550 S. 17 s/w-Abbildungen, 6 s/w-Tabelle, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-531-18263-6

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 1111 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Digitale Kultur und Kommunikation; 1

Produktbeschreibung

Das 'Handbuch Kinder und Medien' gibt einen aktuellen und umfassenden Überblick zum theoretischen, empirischen und methodologischen Stand der Kindermedienforschung. Berücksichtigt wird, dass Kindheit einem stetigen sozialen und kulturellen Wandel unterliegt, der in den letzten Jahren immer stärker durch die digitalen, multifunktionalen Medien vorangetrieben wird. Ziel des Handbuches ist es, Orientierung für die Forschung und pädagogische Praxis zu geben. Der Themenkomplex Kinder und Medien wird durch eine strukturierte Aufbereitung der zentralen theoretischen, methodischen und empirischen Zugänge, über die Bedeutung von Medien im Lebensverlauf sowie durch Ansätze zur medienpädagogischen Arbeit mit Kindern systematisch und grundlegend erschlossen. Inhalt ·         Perspektiven auf Kinder, Kindheiten und Medien ·         Theoretische Grundlagen der Kindermedienforschung ·         Medienforschung mit Kindern ·         Bedeutung von Medien im kindlichen Lebensverlauf ·         Stellenwert und Bedeutung spezifischer Medien für Kinder ·         Medienpädagogische Arbeit mit Kindern Zielgruppe DozentInnen und Studierende in den Fachbereichen Bildungswissenschaften, Soziale Arbeit/Sozialpädagogik, Kindheitspädagogik, Medienpädagogik  und Medien- und Kommunikationswissenschaften an Universitäten und Fachhochschulen, ErzieherInnen, KindheitspädagogInnen und LehrerInnen Die Herausgeber Dr. Angela Tillmann ist Professorin für Kultur- und Medienpädagogik am Institut für Medienforschung und Medienpädagogik der Fachhochschule Köln. Dr. Sandra Fleischer ist Juniorprofessorin für Kindermedien an der erziehungswissenschaftlichen Fakultät der Universität Erfurt. Dr. Kai-Uwe Hugger ist Professor für Medienpädagogik und Mediendidaktik am Institut für Allgemeine Didaktik und Schulforschung der Universität zu Köln.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...