Erschienen: 16.04.2014 Abbildung von Thießen | Die Evolution von Gut und Böse in Marktwirtschaften | 2014 | Theorie und Praxis

Thießen

Die Evolution von Gut und Böse in Marktwirtschaften

Theorie und Praxis

2014. Buch. xiii, 260 S. 4 s/w-Abbildungen, 2 Farbabbildungen, Bibliographien. Softcover

Springer Gabler. ISBN 978-3-642-05059-6

Format (B x L): 16,8 x 24 cm

Gewicht: 467 g

Produktbeschreibung

Auch da, wo es dem eigenen Gewinn überhaupt nicht dienlich ist, verhalten Menschen sich regelmäßig fair und gerecht. Auf der anderen Seite ist opportunistisches, unfaires Handeln keine Absonderlichkeit einiger weniger „böser“ Marktteilnehmer, sondern stellt eine ganz normale, immer wieder in Erwägung gezogene Handlungsalternative dar. Da die Welt der Wirtschaft aus beiden Teilen, dem Guten und dem Bösen, besteht, wird eine Theorie benötigt, die auf einheitlicher, möglichst naturwissenschaftlicher Grundlage beides erklären und mit den Ergebnissen ökonomischen Handelns verbinden kann. Friedrich Thießen knüpft an evolutionswissenschaftliche Erkenntnisse an und versucht davon ausgehend Gut und Böse in Marktwirtschaften unter Verwendung von Konzepten, die in der Ökonomie anerkannt sind und große Verbreitung gefunden haben, zu beleuchten und zu erklären.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...