Abbildung von Tewes | Pflegerische Verantwortung | 1. Auflage | | beck-shop.de

Tewes

Pflegerische Verantwortung

Eine empirische Studie über pflegerische Verantwortung und ihre Zusammenhänge zur Pflegekultur und zum beruflichen Selbstkonzept. Herausgegeben von Robert Bosch Stiftung

vergriffen, kein Nachdruck

29,95 €

inkl. Mwst.

Buch. Softcover

380 S. 3 Illustrationen, 32 Tabellen

Hans Huber. ISBN 978-3-456-83678-2

Das Werk ist Teil der Reihe: Pflegewissenschaft

Produktbeschreibung

Die Verantwortung der Pflegenden wird üblicherweise an juristischen oder ethischen Richtlinien bemessen. Für die pflegerische Praxis existieren daher viele rechtliche "Du-musst-Normen" und moralische "Du-sollst-Normen", die an der Wirklichkeit der Pflege oft vorbei gehen.
Hier werden die Pflegenden endlich selbst befragt, wie sie ihre Verantwortung erleben. Mit einer ausgefeilten Methodik gelingt es, Bedingungen aufzuzeigen, welche den Umgang mit Verantwortung in der Pflegepraxis fördern bzw. hemmen.

Wie sehen Pflegende selbst ihre professionelle Verantwortung?

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...