Erschienen: 12.01.2000 Abbildung von Tervooren / Fritsch / Spicker | Schoeniu wort mit süezeme sange | 2000

Tervooren / Fritsch / Spicker

Schoeniu wort mit süezeme sange

Philologische Schriften

lieferbar, ca. 10 Tage

2000. Buch. 240 S. Softcover

Erich Schmidt. ISBN 978-3-503-04953-0

Format (B x L): 14,4 x 21 cm

Gewicht: 348 g

Produktbeschreibung

Dieser Band enthält einschlägige Arbeiten Helmut Tervoorens, die sich mit den Schwerpunkten Editionsphilologie, Poetik des Minnesangs sowie mit der Sprache und Literatur des maasländisch-niederrheinischen Raumes beschäftigen. Sie zeigen ein breites Spektrum, das von einer literaturtypologischen Skizze der Literaturgeschichte des Rhein-Maas-Gebietes ausgeht und bis zu einer größeren Anzahl von Beiträgen reicht, die sich mit grundsätzlichen poetischen Fragen der mittelhochdeutschen Lyrik auseinandersetzen.
Gattungsethik und Gattungspoetik sind die Leitbegriffe, denen in philologischen Einzelanalysen nachgegangen wird. Studien zu Texten und Textgruppen einzelner Autoren führen editionsphilologische Fragen weiter. Schlusspunkt und Ausblick zugleich bilden exemplarische Überlegungen zu einzelnen profilierten Autoren der mittelhochdeutschen Literatur, u.a. zu Heinrich von Veldeke und Reinmar.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...