Erschienen: 09.12.1999 Abbildung von Teichert | Personen und Identitäten | Reprint 2011 | 1999

Teichert

Personen und Identitäten

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

159,95 €

inkl. Mwst.

auch verfügbar als eBook (PDF) für 159.95 €

Reprint 2011 1999. Buch. VII, 351 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-016405-3

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 624 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Quellen und Studien zur Philosophie; 48

Produktbeschreibung

Im Zentrum der Studie steht das Problem personaler Identität. Die Diskussion insbesondere der angelsächsischen Gegenwartsphilosophie wird durch reduktionistische Ansätze dominiert, die psychologische Kontinuität als Identitätskriterium benennen. Der Autor stellt diese Theorien in einen umfassenden historischen und systematischen Zusammenhang. Er schließt eine wesentliche Lücke der bisherigen Diskussion: Die Kriterienproblematik wird verbunden mit einer Untersuchung der Konstitutionsbedingungen von Personalität. Entgegen vorschnellen Vereinfachungen führt die Analyse zu dem Ergebnis, daß die Kontextabhängigkeit des Personbegriffs eine Pluralität von spezifischen Identitätskriterien bedingt.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...