Erschienen: 01.01.1955 Abbildung von Taxis-Bordogna, Freiherr von | Zur Geschichte der Freiherrn und Grafen Taxis-Bordogna-Valnigra und ihrer Obrist-Erbpostämter zu Bozen, Trient und an der Etsch | 24 Bildtaf., 7 Stammtaf. | 1955

Taxis-Bordogna, Freiherr von

Zur Geschichte der Freiherrn und Grafen Taxis-Bordogna-Valnigra und ihrer Obrist-Erbpostämter zu Bozen, Trient und an der Etsch

lieferbar, ca. 10 Tage

24 Bildtaf., 7 Stammtaf. 1955. Buch. 186 S. Softcover

Universitätsverlag Wagner. ISBN 978-3-7030-0554-1

Produktbeschreibung

Seit dem ausgehenden 15. Jahrhundert besetzte die aus der Lombardei stammende Familie Taxis (Tasso) die Schlüsselstellen des kaiserlichen Postnetzes in Italien und Deutschland, später auch in Spanien und den Niederlanden. Die Postämter Trient und Bozen wurden erbliches Lehen der um 1509 begründeten Linie der Taxis-Bordogna. Auch nach Verstaatlichung der Postämter 1769 verblieben den Lehensträgern Einnahmen im zehnjährigen Durchschnitt, Lehensrechte, Titel und persönliche Portofreiheit. Bis 1918 war der Titel des Oberst-Erbpostmeisters zu Bozen und Trient in der Hand der Taxis-Bordogna, deren Familiengeschichte damit nicht nur einen wichtigen Beitrag zur adeligen Genealogie, sondern vor allem auch zur Verkehrsgeschichte Tirols in der Neuzeit bildet.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...