Erschienen: 29.02.2008 Abbildung von Tartar | From Hyperbolic Systems to Kinetic Theory | 2008

Tartar

From Hyperbolic Systems to Kinetic Theory

A Personalized Quest

lieferbar (3-5 Tage)

2008. Buch. xxviii, 282 S. Bibliographien. Softcover

Springer. ISBN 978-3-540-77561-4

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 480 g

In englischer Sprache

Produktbeschreibung

This fascinating book, penned by Luc Tartar of America’s Carnegie Mellon University, starts from the premise that equations of state are not always effective in continuum mechanics. Tartar relies on H-measures, a tool created for homogenization, to explain some of the weaknesses in the theory. These include looking at the subject from the point of view of quantum mechanics. Here, there are no "particles", so the Boltzmann equation and the second principle, can’t apply.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...