Erschienen: 31.10.2008 Abbildung von Taddicken | Methodeneffekte bei Web-Befragungen | 1. Auflage | 2008 | 5 | beck-shop.de

Taddicken

Methodeneffekte bei Web-Befragungen

Einschränkungen der Datengüte durch ein reduziertes Kommunikationsmedium

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2008

488 S

Herbert von Halem Verlag. ISBN 978-3-938258-50-7

Format (B x L): 14,2 x 21,3 cm

Gewicht: 595 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Neue Schriften zur Online-Forschung; 5

Produktbeschreibung

Um fundierte Auswahlentscheidungen ber die jeweils optimale empirische Erhebungsmethode treffen zu knnen, bedarf es der Kenntnis smtlicher positiver und negativer methodischer Konsequenzen. Fr die Web-Befragung, eine immer noch junge und stetig an Bedeutung zunehmende Befragungsmethode, besteht jedoch noch Forschungsbedarf. Hier setzt diese Arbeit an: Neben einer Darstellung bereits bekannter Methoden-Vorteile von Web-Befragungen (z. B. niedrigere Effekte sozialer Erwnschtheit) werden mgliche - bislang weitestgehend unerforschte - Methoden-Nachteile theoretisch diskutiert und anhand eines empirischen Methodenvergleichs mit traditionellen< Forschungsmethoden aufgezeigt. Somit liegt mit dieser Arbeit eine wegweisende Publikation im Bereich der methodologischen Online-Forschung vor.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...