Erschienen: 31.07.2014 Abbildung von Sweeney | Reading Prophetic Books | 2014 | Form, Intertextuality, and Rec... | 89

Sweeney

Reading Prophetic Books

Form, Intertextuality, and Reception in Prophetic and Post-Biblical Literature

lieferbar (3-5 Tage)

134,00 €

inkl. Mwst.

2014. Buch. XVI, 408 S. Hardcover

Mohr Siebeck. ISBN 978-3-16-152374-8

Format (B x L): 16,8 x 23,3 cm

Gewicht: 791 g

In englischer Sprache

Das Werk ist Teil der Reihe: Forschungen zum Alten Testament; 89

Produktbeschreibung

Veröffentlicht auf Englisch.

Marvin A. Sweeney baut in dieser Monographie auf seinem früheren Werk "Form and Intertextuality in Prophetic and Apocalyptic Literature" (FAT 45, 2005) auf. Er stellt weitere Studien vor, die sich mit verschiedenen Schlüsselthemen befassen, einschließlich der Interpretation von Prophetenbüchern in ihrer endgültigen literarischen Form und der Bedeutung der Textversion für die Lektüre der Prophetenbücher. Außerdem untersucht er das intertextuelle Verhältnis zwischen den Propheten und anderen biblischen oder nach-biblischen Werken der Literatur und die Rezeption der Prophetenbücher. Neben einer Einführung, die die methodologische Perspektive darstellt, enthält der Band den titelgebenden Aufsatz "Prophetenbücher deuten", sowie eine Auswahl von Aufsätzen zu Jesaja, Jeremia (sowohl im masoretischen, als auch im Septuaginta-Text), Ezechiel, zu einzelnen Werken aus dem Zwölfprophetenbuch und zur Deutung biblischer Texte in Qumran, in rabbinischer und in der Targumliteratur.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...