Erschienen: 15.12.2004 Abbildung von Suhm | Wissenschaftlicher Realismus | 2004 | Eine Studie zur Realismus-Anti... | 6

Suhm

Wissenschaftlicher Realismus

Eine Studie zur Realismus-Antirealismus-Debatte in der neueren Wissenschaftstheorie

2004. Buch. 367 S. Hardcover

De Gruyter. ISBN 978-3-11-032279-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 608 g

Produktbeschreibung

Die Debatte um den wissenschaftlichen Realismus spielt seit einigen Jahrzehnten eine prominente Rolle in der Wissenschaftsphilosophie. In ihrem Mittelpunkt steht die Frage, ob die erfolgreichen Theorien der modernen Naturwissenschaften eine mindestens annäherungsweise wahre Beschreibung einer von uns unabhängigen physischen Wirklichkeit liefern. In der vorliegenden Studie wird der Versuch unternommen, eine Strategie zur Verteidigung des wissenschaftlichen Realismus zu entfalten, die einige der gängigen Einwände zu entkräften vermag. Die entscheidende Rolle kommt dabei der Ausarbeitung eines realistischen Beobachtungsbegriffs für die Naturwissenschaften zu. Des weiteren werden empiristische und konstruktivistische Gegenpositionen zum wissenschaftlichen Realismus kritisch untersucht.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...