Erschienen: 12.06.2017 Abbildung von Süß | Partikularer Zivilprozess und territoriale Gerichtsverfassung | 1. Auflage | 2017 | beck-shop.de

Süß

Partikularer Zivilprozess und territoriale Gerichtsverfassung

Das weltliche Hofgericht in Paderborn und seine Ordnungen 1587–1720

lieferbar, ca. 10 Tage

90,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Ratgeber

Buch. Hardcover

2017

570 S.

Böhlau Köln. ISBN 978-3-412-50534-9

Format (B x L): 15,5 x 23 cm

Gewicht: 43 g

Produktbeschreibung

Zur Zeit der Säkularisation kritisierten insbesondere preußische Beamte das Justizwesen im alten Fürstbistum Paderborn immer wieder als rückschrittlich und verworren. Ihre Worte prägen das Bild bis heute. Dabei fehlen moderne Forschungen. Die vorliegende Arbeit nimmt das weltliche Hofgericht in den Blick und zeichnet die Diskussion um seine Einrichtung und die Stellung im Gerichtsgefüge bis in das frühe 18. Jahrhundert anhand der reichskammergerichtlichen Überlieferungen, Landtagsprotokolle und weiterer Quellen nach. Im Mittelpunkt steht sodann die exegetische Bearbeitung der überwiegend unbekannten Gerichtsordnungen, anhand derer der Autor Gerichtsverfassung, Prozessrecht und das Verhältnis zu anderen Justizbehörden darstellt. Auf diese Weise leistet die Arbeit einen Beitrag zur Erforschung geistlicher Staatlichkeit und des frühneuzeitlichen Prozessrechts.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...