Erschienen: 02.04.2014 Abbildung von Stroh | Erfolgsbedingungen politischer Parteien im frankophonen Afrika | 1. Aufl. 2014 | 2014 | Benin und Burkina Faso seit de... | 5

Stroh

Erfolgsbedingungen politischer Parteien im frankophonen Afrika

Benin und Burkina Faso seit der Rückkehr zum Mehrparteiensystem

1. Aufl. 2014 2014. Buch. 326 S. Softcover

Barbara Budrich. ISBN 978-3-8474-0118-6

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 471 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Parteien in Theorie und Empirie; 5

Produktbeschreibung

Was macht afrikanische Parteien erfolgreich? Die Untersuchung von 17 politischen Parteien in Benin und Burkina Faso betritt mit dieser Fragestellung Neuland im von der vergleichenden Parteienforschung vernachlässigten frankophonen Afrika. Sie verbindet systematisch „afrikatypische“ Erklärungsansätze (z.B. Ethnizität) mit „klassischen“ Wahlerfolgskriterien (z.B. schlagkräftige Organisation). Die kritische Auseinandersetzung mit allgemeinen Konzepten der westlichen Parteienforschung, angewandt auf afrikanische Systeme, macht das Buch auch für ParteienforscherInnen interessant, die hauptsächlich zu Europa und etablierten Demokratien arbeiten.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...