Erschienen: 31.01.2019 Abbildung von Ströbel-Langer | Das Eigene im Schutz der Rolle zeigen | 1. Auflage | 2019 | beck-shop.de

Ströbel-Langer

Das Eigene im Schutz der Rolle zeigen

Die Entwicklung eines Praxiskonzepts für das Theaterspielen im Primarbereich

lieferbar, ca. 10 Tage

29,80 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Buch. Softcover

2019

506 S.

Kopäd Verlag. ISBN 978-3-86736-480-5

Format (B x L): 16.9 x 23.8 cm

Gewicht: 1044 g

Produktbeschreibung

Theater mit Kindern im Primarbereich ist weit mehr als die Inszenierung glanzvoller Aufführungen für das nächste Schulfest. Welchen pädagogischen Wert hat das Theaterspielen für Kinder mit ganz unterschiedlichen Begabungen oder Benachteiligungen? Michaela Ströbel-Langer versucht die ganzheitlichen Potenziale des Theaters für die Persönlichkeitsentwicklung strukturiert herauszuarbeiten. Im Horizont ästhetischer Bildung und Erziehung bekommen Aspekte wie Prävention und Resilienzförderung besondere Relevanz. Es zeigt sich, wie Kinder im Spielrahmen Gelegenheit zur Bewältigung wesentlicher Entwicklungsaufgaben erhalten. Man bekommt Einblick in eine Auswahl rollenorientierter Modelle, die der Konzeptionsentwicklung dienen. In ihrem Zentrum steht die Auseinandersetzung mit biografischen Themen, bei der Kinder die eigene Lebenswirklichkeit im Schutz ihrer Rolle gestalten können. Die Konzeption wird mit vielen praktischen Beispielen vorgestellt und in ihren Phasen als Matrix angelegt. Sie liefert eine Fülle von Anregungen für die schulische Praxis, sowie für das Studium und die Ausbildung von Theaterlehrkräften.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...