Ankündigung Erscheint vsl. April 2022 Abbildung von Striet | Radikale Kontingenz | 1. Auflage | 2022 | beck-shop.de

Striet

Radikale Kontingenz

Vier Kapitel zur Lehre von der Allmacht Gottes

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. April 2022)

ca. 26,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

1. Auflage. 2022

224 S.

Verlag Herder. ISBN 978-3-451-33385-9

Format (B x L): 13,5 x 21,5 cm

Produktbeschreibung

Theologisch betrachtet ist das, was ist, nur deshalb, weil es durch Gott gewollt ist. Wie aber lässt sich ein derartiges (Kontingenz-)Verständnis vereinbaren mit dem evolutionstheoretischen Wissen? Sind die unterschiedlichen begrifflichen Konzeptionen der Welt als All-Einheit einerseits und Schöpfung andererseits noch zu entscheiden? Welche Kriterien entscheiden? Und vor allem: Lässt sich die Rede von der Allmacht Gottes überhaupt aufrechterhalten angesichts einer Lebenswelt, die sich immer mehr verwissenschaftlicht und Kultur als Ausdruck sozialer Konstruktion begreift? Welche Rolle spielt der Glaube hier? Dass es sich in diesen Fragen auch um eine heimliche Auseinandersetzung mit Carl Schmitt handelt, deutet der Untertitel an.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...