Erschienen: 30.09.2020 Abbildung von Stricker | Zwischen Konstruktion und Erfahrung | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Stricker

Zwischen Konstruktion und Erfahrung

Eine Auseinandersetzung mit Gordon D. Kaufmans Theologie der "imaginative construction"

lieferbar (3-5 Tage)

69,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

Mohr Siebeck GmbH & Co. K. ISBN 978-3-16-159006-1

Format (B x L): 15.3 x 23 cm

Gewicht: 414 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Religion in Philosophy and Theology

Produktbeschreibung

Allzu oft wird die Ursache für das schwindende Interesse an christlich-religiösen Fragen und Antworten (nur) in einer veralteten Sprache gesucht. Zu wenig Beachtung erfährt dabei jedoch die lebensweltliche Grundlage einer Integration wissenschaftlicher Forschung in die religiöse Praxis.Anne Katrin Stricker lotet anhand des innovativen Konzepts der "imaginative construction" des amerikanischen Theologen Gordon D. Kaufman Vor- und Nachteile von konstruktiven und deutungstheoretischen Ansätzen aus. Dabei zeigt sich: Die Grundlage für eine kreative Theologie besteht in einem Verhältnis der Angemessenheit zwischen Sprache und Erfahrung. Dieses Verhältnis lässt sich als "Praxis kreativen Erinnerns" beschreiben, um so der dynamischen Verbindung zwischen Theologie und Religion eine strukturelle Grundlage zu geben, die das Verhältnis zwischen beiden zu beschreiben und gleichzeitig dem sich wandelnden menschlichen Denken Raum zu geben vermag.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...