Erschienen: 31.12.2003 Abbildung von Stricker | Entwicklung einer mehrmodularen Zeolith-Wasser-Adsorptionswärmepumpe | 2003 | 143

Stricker

Entwicklung einer mehrmodularen Zeolith-Wasser-Adsorptionswärmepumpe

lieferbar, ca. 10 Tage

2003. Buch. 152 S. 68 Illustrationen, 27 Tabellen. Hardcover

VDI. ISBN 978-3-18-314319-1

Das Werk ist Teil der Reihe: Wärmetechnik / Kältetechnik; 143

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Entwicklung einer mehrmodularen Sorptionswärmepumpe mit dem Stoffsystem Zeolith-Wasser. Der schlechte Wärme- und Stofftransport von Zeolith muss bei der Entwicklung leistungsfähiger Sorptionswärmepumpen berücksichtigt werden. Kompakte Zeolithschichten, die unmittelbar auf der Oberfläche von Wärmeübertragern aufgebracht sind, stellen einen Lösungsansatz dar. Durch einfachen Aufbau eines Wärmepumpenmoduls mit nur einem Wärmeübertrager als Ad-/Desorber und einem Wärmeübertrager als Verdampfer/Kondensator kann ein kompakter und robuster Aufbau ohne bewegte Teile realisiert werden. Mehrere solcher, identisch aufgebauter Einzelmodule werden zu einer Gesamtanlage zusammengeschaltet. Der Schwerpunkt der Untersuchungen ist neben dem erreichbaren Wirkungsgrad und der Nutzleistung auch das Betriebsverhalten einer solchen Anlage.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...