Erschienen: 31.01.2021 Abbildung von Stoeck | Eine Kindheit ohne Kindergarten | 1. Auflage | 2020 | 83 | beck-shop.de

Stoeck

Eine Kindheit ohne Kindergarten

Eine empirische Studie zu Eltern und ihren Kindern

lieferbar (3-5 Tage)

54,99 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

auch verfügbar als eBook (PDF) für 42.99 €

Fachbuch

Buch. Softcover

2020

ix, 497 S. 41 s/w-Abbildungen, 13 Farbabbildungen, Bibliographien.

Springer VS. ISBN 978-3-658-31949-6

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 658 g

Produktbeschreibung

Wie kommen innerfamiliäre Betreuung(sentscheidung)en zustande und erfolgen diese im Interesse der Kinder? Die qualitative Studie befasst sich mit der Rekonstruktion der innerfamiliären Bildungs- und Betreuungswahl aus Eltern- und Kindersicht, die als Ausdruck des Habitus in Form von Familienfallstudien sowie einer Typenbildung zur Betreuungsentscheidung aufbereitet ist. Hierbei stehen auch die Erfahrungszusammenhänge von Eltern und Kindern im Mittelpunkt, die die Familie, die öffentliche Betreuung und nicht zuletzt Bildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten von Kindern in ihren Familien betreffen. Darüber hinaus werden Autonomisierungsprozesse und Mitbestimmungsmöglichkeiten von Kindern, Peerbedeutungen aus Sicht von Kindern und Eltern sowie das in Deutschland noch recht unerforschte Thema Homeschooling aufgegriffen. Die Autorin Janine Stoeck promovierte im HBS-Promotionskolleg „Bildung und soziale Ungleichheit“ und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin bei Prof. Dr. Cathleen Grunert am Institut für Pädagogik der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...