Erschienen: 08.07.2016 Abbildung von Stock | Poetische Dogmatik: Ekklesiologie | 1. Auflage | 2016 | 2 | beck-shop.de

Stock

Poetische Dogmatik: Ekklesiologie

Band 2: Zeit

lieferbar (3-5 Tage)

62,00 €

Preisangaben inkl. MwSt. Abhängig von der Lieferadresse kann die MwSt. an der Kasse variieren. Weitere Informationen

Fachbuch

Buch. Hardcover

2016. 2016

367 S. 33 s/w-Fotos, 9 Farbfotos.

Verlag Ferdinand Schöningh. ISBN 978-3-506-78537-4

Format (B x L): 15,7 x 23,3 cm

Gewicht: 749 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Poetische Dogmatik: Ekklesiologie; 2

Produktbeschreibung

Ekklesiologie ist der dogmatische Traktat, der sich mit der Kirche beschäftigt.Die Poetische Dogmatik erörtert die Kirche als Phänomen des Raumes (Bd. 1) und der Zeit (Bd. 2). Betrachtet man die Kirche in Hinblick auf die Zeit, stößt man nicht nur darauf, dass Kirche die Lebenszeit der Menschen beeinflusst, in den Rhythmus von Tag und Woche, Jahr und Leben prägend eingeht, sondern auch darauf, dass Kirche sich selber zeitigt, eine Geschichte hat. Es geht um die Zeit, darum, was sie ist ihrer Erscheinung nach, in Tagen und Stunden, der Woche mit Sabbat und Sonntag, dem Jahr mit seinen Jahreszeiten, natürlichen wie kulturellen, um die Lebenszeit, Geburt, Tod, Hochzeit, die Weltzeit der Geschichte, um Ewigkeit. Das ist der Rhythmus der Zeit, den die Menschen aller Zeiten miteinander teilen. Die Kirche sucht ihn zu akzentuieren, zu tönen, zu färben, mit zeitbedingter Kraft. Die Ekklesiologie der Zeit geht dieser rhythmischen Interferenz nach.

Top-Produkte dieser Kategorie

Unsere Empfehlungen für Sie

Ihre zuletzt angesehenen Produkte

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...