Erschienen: 25.09.2002 Abbildung von Stiebels | Typologie des Argumentlinkings | Reprint 2014 | 2002

Stiebels

Typologie des Argumentlinkings

Ökonomie und Expressivität

Reprint 2014 2002. Buch. 292 S. Hardcover

Akademie Verlag. ISBN 978-3-05-003676-2

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 566 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Studia grammatica; 54

Produktbeschreibung

Die vorliegende Arbeit ist ein Versuch, die verschiedenen Aspekte des Linkings, zu denen die Autorin insbesondere Linkerinventare, Linkingsplits und Diathesen zählt, aus der Perspektive der Ökonomie und Expressivität zu erfassen und daraus eine Typologie des Argumentlinkings zu entwickeln.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...