}

Steuererklärung 2021

Aufgrund der Coronavirus-Krise war die Steuergesetzgebung in 2020 sehr aktiv mit der Folge, dass zum Jahreswechsel 2020/2021 zahlreiche Steueränderungen zu beachten sind. Wir geben einen Überblick.

Verständliche Erklärungen und zahlreiche Steuertipps liefern die für Sie hier zusammengestellten Bücher. Zusätzliche Features bieten darüber hinaus die zahlreichen Steuerprogramme.

Für Arbeitnehmer ändert sich 2021 einiges:

 

Corona-Prämie

Hat der Arbeitgeber im Jahr 2020 noch keine steuerfreie Corona-Prämie in Höhe von 1.500 Euro bezahlt, besteht auch im Jahr 2021 noch die Möglichkeit dazu. Die Frist zur Auszahlung der Prämie wurde kurzfristig bis zum 30. Juni 2021 verlängert.

 

Homeoffice-Pauschale

Für die Jahre 2020 und 2021 können Steuerpflichtige, die zu Hause arbeiten, jedoch die Voraussetzungen für ein steuerlich anzuerkennendes Arbeitszimmer nicht erfüllen, eine Homeoffice-Pauschale von 5 Euro pro Tag, maximal jedoch 600 Euro im Jahr geltend machen. Diese Pauschale kann aber nur für Tage angesetzt werden, an denen man ausschließlich zu Hause gearbeitet hat.

 

Höhere Pendlerpauschale

2021 erhöht sich die Pendlerpauschale. Statt 30 Cent dürfen ab dem 21. Kilometer 35 Cent pro Kilometer für den einfachen Weg zur Arbeit abgesetzt werden. Für die ersten 20 Kilometer bleibt es bei 30 Cent. Die Pauschale gilt unabhängig vom Fortbewegungsmittel. Ob Arbeitnehmer mit Bus, Bahn, Rad oder zu Fuß zur Arbeit kommen ist egal.

 

Höhere Pflege-Pauschbeträge

Wer sich neben seiner steuerpflichtigen Tätigkeit um pflegebedürftige Angehörige kümmert und dafür kein Geld bekommt, kann in der Steuererklärung einen Pflege-Pauschbetrag beantragen. Ab 2021 kann man 600 Euro geltend machen, wenn Pflegegrad 2 festgestellt wurde. Bei Pflegegrad 3 steigt der Pauschbetrag auf 1.100 Euro und bei den Pflegegraden 4 und 5 oder dem Merkzeichen H im Behindertenausweise liegt der Pauschbetrag sogar bei 1.800 Euro.

 

Behindertenpauschbetrag

Menschen mit Behinderungen können bei der Steuererklärung ab 2021 höhere Pauschbeträge geltend machen. Dadurch müssen zum Beispiel Fahrtkosten nicht mehr einzeln nachgewiesen werden. Der „erhöhte“ Behinderten-Pauschbetrag für Hilflose und Blinde beträgt unabhängig vom Grad der Behinderung ab 2021 7.400 Euro, bis Ende 2020 betrug er nur 3.700 Euro.

 

Grundfreibetrag

Der steuerliche Grundfreibetrag steigt von 9.408 Euro auf 9.744 Euro im Jahr 2021 und auf 9.984 Euro im Jahr 2022, um die Freistellung des Existenzminimums sicherzustellen.

 

Anhebung des Unterhaltshöchstbetrags

Der Höchstbetrag für den Abzug von Unterhaltsleistungen wurde im Einklang mit der Anhebung des Grundfreibetrags ab 2021 in gleicher Weise angehoben, nämlich von 9.408 Euro auf 9.744 Euro im Jahr 2021 und auf 9.984 Euro im Jahr 2022.

 

Höherer Freibetrag für Alleinerziehende

Alleinerziehende profitieren auch im kommenden Jahr von einem höheren Steuerfreibetrag. Statt 1.908 Euro beträgt dieser in den Jahren 2020 und 2021 4.008 Euro im Jahr. Damit wird die besondere Belastung Alleinerziehender aufgrund der COVID-19-Pandemie berücksichtigt. Den Freibetrag gibt es, wenn ein Elternteil mit mindestens einem Kind zusammenlebt, für das ein Kindergeldanspruch besteht und wenn keine Haushaltsgemeinschaft mit einer anderen erwachsenen Person besteht.

 

Kindergeld und Kinderfreibetrag

Ab Januar 2021 steigt das Kindergeld um 15 Euro pro Kind. Für das erste und zweite Kind bekommen Eltern dann 219 Euro statt bisher 204 Euro pro Monat, für das dritte 225 Euro (bisher: 210 Euro). Ab dem vierten Kind werden es 250 Euro (bisher: 235 Euro) sein.

Angehoben wird auch der Kinderfreibetrag. Er steigt von 5.172 Euro auf 5.460 Euro (2730 Euro je Elternteil). Darüber hinaus gibt es noch einen Freibetrag für Betreuungs- und Erziehungs- oder Ausbildungsbedarf der Kinder in Höhe von 2928 Euro (1464 Euro je Elternteil).

 

Solizuschlag entfällt für viele

Der Solidaritätszuschlag entfällt 2021 für etwa 90 Prozent der Steuerpflichtigen. Für weitere 6,5 Prozent wird die Höhe des Zuschlags reduziert. Bis zu einem zu versteuernden Einkommen von 61.717 Euro wird für Arbeitnehmer kein Solizuschlag mehr fällig.

 

Einkommensteuererklärung

59,95 €

sofort lieferbar!

Dittmann / Haderer / Happe

Einkommensteuererklärung 2020/2021

16,95 €

sofort lieferbar!

Schalburg / Dörflinger

Einkommensteuer-Erklärung 2020

15. Auflage

75,00 €

lieferbar (3-5 Tage)

Keil / Krawczyk / Perschon / Scharff / Seifert

Die Einkommensteuererklärung 2020

36,00 €

sofort lieferbar!

24,95 €

sofort lieferbar!

neu

47,90 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Steuersoftware

39,90 €

sofort lieferbar!

TAXMAN 2021

Version 27.00

29,90 €

lieferbar, ca. 10 Tage

34,90 €

lieferbar, ca. 10 Tage

239,00 €

sofort lieferbar!

WISO Steuer-Start 2021. DVD-Box

veränderte Neuauflage

19,58 €

sofort lieferbar!

WISO steuer:Plus 2021

veränderte Neuauflage

49,99 €

sofort lieferbar!

WISO steuer:Mac 2021

veränderte Neuauflage

39,99 €

sofort lieferbar!

WISO steuer:Sparbuch 2021

veränderte Neuauflage

39,99 €

sofort lieferbar!

239,00 €

sofort lieferbar!

39,99 €

sofort lieferbar!

tax 2021

veränderte Neuauflage

14,99 €

sofort lieferbar!

QuickSteuer 2021

Version 27.00

14,99 €

lieferbar, ca. 10 Tage

29,99 €

lieferbar, ca. 10 Tage

Steuerratgeber

Konz

Konz

9,99 €

sofort lieferbar!

12,99 €

sofort lieferbar!

Borrosch

Konz

völlig überarbeitete Neuausgabe

12,99 €

sofort lieferbar!

9,95 €

sofort lieferbar!

9,95 €

sofort lieferbar!

9,95 €

sofort lieferbar!

Rauhöft

Steuererklärung 2020/2021 - Arbeitnehmer, Beamte

10., aktualisierte Auflage

14,90 €

sofort lieferbar!

14,90 €

sofort lieferbar!

Ankündigung

Kirchhoff / Finsterlin

Steuern sparen für Immobilien-Eigentümer

3. Auflage

ca. 29,90 €

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. Juni 2021)

Fischl

Steuern sparen beim Erbe

2. Auflage

19,90 €

sofort lieferbar!

17,90 €

sofort lieferbar!

14,90 €

sofort lieferbar!

Dittmann / Haderer / Happe

Steuer 2021 für Rentner und Pensionäre

15. Auflage

14,95 €

sofort lieferbar!

19,95 €

lieferbar (3-5 Tage)

14,95 €

sofort lieferbar!

Dittmann / Haderer / Happe

Steuern sparen 2021 leicht gemacht

14,95 €

sofort lieferbar!

nach oben

Ihre Daten werden geladen ...