Erschienen: 20.11.2013 Abbildung von Steinheider | Schattenbild und Scherenschnitt als Gestaltungsmittel der Buchillustration | 2013

Steinheider

Schattenbild und Scherenschnitt als Gestaltungsmittel der Buchillustration

Geschichte und Bibliografie

lieferbar (3-5 Tage)

2013. Buch. 314 S. Softcover

Tectum. ISBN 978-3-8288-3251-0

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 459 g

Das Werk ist Teil der Reihe: KONTEXT; 11

Produktbeschreibung

Schattenbilder und Scherenschnitte sind ein sehr altes und zugleich immer aktuelles Gestaltungsmittel zur Buchillustration. Sie führen uns in eine faszinierende Welt des Schwarz-Weißen, die bislang nur in Teilaspekten wissenschaftlich untersucht wurde. Judith Steinheider beleuchtet erstmals ausführlich die gestalterischen Merkmale und historischen Hintergründe dieses Mediums im deutschsprachigen Raum. In Ihrer Forschungsarbeit berührt sie nicht nur die allgemeine Kunstgeschichte der Buchillustration, sondern untersucht vor allem grundlegende Fragestellungen zur Entstehung und Verwendung dieser Technik im kunsthistorischen und kulturellen Kontext. Der Rolle der Künstlerinnen wird hierbei besondere Aufmerksamkeit gewidmet. Mit einer umfassenden Bibliografie zu diesem Themenbereich legt Judith Steinheider zudem den Grundstein für weitere Forschungen und schafft zugleich ein wertvolles Nachschlagewerk.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...