Erschienen: 26.08.2014 Abbildung von Steiner | Die Philosophie der Freiheit | 2014 | Grundzüge einer modernen Welta...

Steiner

Die Philosophie der Freiheit

Grundzüge einer modernen Weltanschauung

lieferbar ca. 10 Tage als Sonderdruck ohne Rückgaberecht

2014. Buch. 355 S. Hardcover

SEVERUS Verlag. ISBN 978-3-95801-030-7

Format (B x L): 12 x 19 cm

Produktbeschreibung

„Wer von uns kann sagen, dass er in all seinen Handlungen wirklich frei ist?“
Philosoph, Pädagoge, Naturwissenschaftler und Esoteriker. Durch seine ungemein polarisierende Wirkung teilte sich Rudolf Steiners Zuhörerschaft stets in Befürworter und Gegner.
Mit der Philosophie der Freiheit, seinem philosophischen Hauptwerk, kreierte Steiner das Fundament der von ihm begründeten anthroposophischen Geisteswissenschaft. Steiner setzt sich dabei mit den Grundfragen der menschlichen Erkenntnisprozesse und Ethik auseinander. Er beschreibt dabei den Weg des erkennenden und handelnden Menschen, sich die Freiheit zu erarbeiten und sich seiner Existenz als freier Mensch gewiss zu werden.
„Wer von uns kann sagen, dass er in all seinen Handlungen wirklich frei ist?“

Philosoph, Pädagoge, Naturwissenschaftler und Esoteriker. Durch seine ungemein polarisierende Wirkung teilte sich Rudolf Steiners Zuhörerschaft stets in Befürworter und Gegner.
Mit der Philosophie der Freiheit, seinem philosophischen Hauptwerk, kreierte Steiner das Fundament der von ihm begründeten anthroposophischen Geisteswissenschaft. Steiner setzt sich dabei mit den Grundfragen der menschlichen Erkenntnisprozesse und Ethik auseinander. Er beschreibt dabei den Weg des erkennenden und handelnden Menschen, sich die Freiheit zu erarbeiten und sich seiner Existenz als freier Mensch gewiss zu werden.
„Wer von uns kann sagen, dass er in all seinen Handlungen wirklich frei ist?“ Philosoph, Pädagoge, Naturwissenschaftler und Esoteriker. Durch seine ungemein polarisierende Wirkung teilte sich Rudolf Steiners Zuhörerschaft stets in Befürworter und Gegner. Mit der Philosophie der Freiheit, seinem philosophischen Hauptwerk, kreierte Steiner das Fundament der von ihm begründeten anthroposophischen Geisteswissenschaft. Steiner setzt sich dabei mit den Grundfragen der menschlichen Erkenntnisprozesse und Ethik auseinander. Er beschreibt dabei den Weg des erkennenden und handelnden Menschen, sich die Freiheit zu erarbeiten und sich seiner Existenz als freier Mensch gewiss zu werden.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...