Erschienen: 02.12.2011 Abbildung von Steimer | «Der Mensch! die Welt! Alles» | 2011 | Die Bedeutung Shakespeares für... | 72

Steimer

«Der Mensch! die Welt! Alles»

Die Bedeutung Shakespeares für die Dramaturgie und das Drama des Sturm und Drang

lieferbar (3-5 Tage)

2011. Buch. 488 S. Hardcover

Peter Lang. ISBN 978-3-631-63543-8

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 760 g

Produktbeschreibung

Die Arbeit liefert erstmals eine umfassende Darstellung der deutschen Shakespeare-Rezeption von ihren Anfängen bis zum Sturm und Drang. Dabei finden auch solche Autoren Erwähnung, deren Leistung von der Forschung bisher weitgehend vernachlässigt wurde. So soll anhand der bedeutendsten literatur- und kulturkritischen Schriften jener Zeit chronologisch die Entwicklung der Shakespeare-Rezeption nachgezeichnet werden, um daraus den Wandel der Gattung Drama abzuleiten. Auf welche Art und Weise dieser Wandel in vielfältiger Form Gestalt annimmt, zeigt die Untersuchung der verschiedenen Fassungen von Goethes Götz von Berlichingen und Lenz’ Der Hofmeister. Shakespeare tritt dabei als Symbol existentieller Freiheit in Erscheinung und seine Dramen stehen unter der Devise 'Der Mensch! die Welt! Alles!'.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...