Detailsuche

Stark

Leben mit chronischer Erkrankung des Zentralnervensystems

Krankheitsbewältigung - Rehabilitation - Therapie
1998. Buch. 288 S. Softcover
Dgvt Verlag ISBN 978-3-87159-139-6
Format (B x L): 16.4 x 23.8 cm
Gewicht: 548 g
Das Werk ist Teil der Reihe:

Morbus Parkinson, Multiple Sklerose, Epilepsie: Diesen wie anderen chronischen Erkrankungen des Zentralnervensystems ist - bei unterschiedlicher Genese und Symptomatik - verändertes Körpererleben und damit auch verändertes Erleben von Kontrolle über die eigene Person und die Umwelt gemeinsam. Daraus resultieren psychische und soziale Folgen, die für die Beratung, Rehabilitation und Behandlung eine interdisziplinäre Herausforderung darstellen. Deshalb vereinigt der Band Beiträge aus Medizin, Psychologie, Sozialarbeit, Pädagogik und Soziologie, die sich umfassend mit den einzelnen Störungsbildern auseinandersetzen. Der Umgang mit chronischer Erkrankung des Zentralnervensystems stellt sich je in verschiedener Weise das als Anforderung an Coping-Strategien (als "Krankheits- und Lebensbewältigung"), Sicherung und Verbesserung der Lebensqualität (als "Rehabilitation") und Nutzen von Möglichkeiten der Selbstkontrolle (auch durch Maßnahmen der Verhaltensmedizin/Verhaltenstherapie). Diese Themen werden schwerpunktmäßig den Störungsbildern Multiple Sklerose, Parkinson-Erkrankung und Epilepsie zugeordnet.

Versandkostenfrei
lieferbar (3-5 Tage)
22,80 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bgvprs
Herausgegeben von: link iconArnold Stark