Erschienen: 31.07.2012 Abbildung von Stadie | Transdisziplinarität als Aspekt innovativer Universitäten | 2012 | 13

Stadie

Transdisziplinarität als Aspekt innovativer Universitäten

lieferbar, ca. 10 Tage

2012. Buch. 338 S. 6 s/w-Abbildungen. Softcover

Kovac. ISBN 978-3-8300-6569-2

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 422 g

Produktbeschreibung

„Die Arbeit reiht sich ein in die Tradition transdisziplinär-philoso­phischen Nachdenkens über die Institutionalisierung von moderner Wissenschaft und Technik. Vor einem wissens-, wissenschafts- und wissenschafts­institutionen­theoretischen Traditionshintergrund reflektiert sie die Dialektik von Disziplinierung und Entdisziplinierung des Wissens. Die Entwicklungs­geschichte der Inter- und Transdisziplinarität und ihre institutionelle Verankerung wird von der Scholastik bis in die Gegenwart herausgearbeitet. Die zentrale Frage ist die nach der Relevanz disziplinenübergreifender Wissensorganisation für die Steigerung der Innovationskraft der Universitäten.“

Walther Ch. Zimmerli

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...