Ankündigung Erscheint vsl. Juni 2019 Abbildung von Staake / von Bressensdorf | Rechtshandbuch Wohngemeinschaften | 2019

Staake / von Bressensdorf

Rechtshandbuch Wohngemeinschaften

vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

ca. 89,00 €

inkl. Mwst.

Handbuch

2019. Buch. Rund 250 S. Hardcover (In Leinen)

C.H.BECK. ISBN 978-3-406-72351-3

Format (B x L): 16,0 x 24,0 cm

Produktbeschreibung

Zum Werk
Von der Gründung bis zur Auflösung: Alle praktischen, rechtlichen Probleme finden sich in einem systematischen Band behandelt.
Nach einer allgemeinen Einführung in die jeweilige Problematik sind die praktisch relevanten Fragestellungen aufgezeigt, rechtliche Lösungsansätze dargestellt und gegebenenfalls neu entwickelt. Im Vordergrund stehen Aspekte, die spezifisch Wohngemeinschaften betreffen. Dennoch finden natürlich auch - um dem Handbuchcharakter gerecht zu werden - relevante Aspekte des allgemeinen Mietrechts Berücksichtigung.
Ein ausführliches Sachverzeichnis ermöglicht den schnellen, gezielten Zugriff.
Inhalt
- Praktische und rechtliche Erscheinungsformen von Wohngemeinschaften
- Begründung des Mietverhältnisses
- Beendigung des Mietverhältnisses
- Miete, Mietpreisbremse und Mieterhöhung
- Kaution und andere Mietsicherheiten
- Betriebskosten und andere Nebenkosten
- Mietrechtliche Gewährleistung
- Nebenpflichten aus dem Mietverhältnis
- Rechte von Nichtvertragspartnern gegenüber dem Vermieter
- Schönheitsreparaturen, Erhaltungs- und Modernisierungsmaßnahmen
- Innenordnung von Wohngemeinschaften
- Wechsel und Ausscheiden von Mitbewohnern
- Auflösung und Auseinandersetzung von Wohngemeinschaften
- Einbringung und Anschaffung von Sachen zur gemeinsamen Nutzung
- Internetanschluss und Störerhaftung
- Untervermietung
- Couchsurfing, Airbnb und andere Formen der kurzfristigen Überlassung
- Hausrecht in der Wohngemeinschaft
- Rechtsnachfolge auf Seiten des Vermieters
- Räumung von Wohngemeinschaften
- Rechtsschutz gegen unzulässige Maßnahmen des Vermieters
- Zwangsvollstreckung durch Gläubiger eines Mitbewohners
- Multinationale Wohngemeinschaften: IPR-rechtliche Fragestellungen
- Zusammenwohnen in nichtehelicher Lebensgemeinschaft
- Von der Wohngemeinschaft zur Bedarfsgemeinschaft
- Pflege-WG: Sozialrechtliche Fragestellungen
- Wohngemeinschaften in Eigentumswohnungen: WEG-rechtliche Fragestellungen
- Alternative Wohnprojekte
Aktuell: Mit den praktischen Konsequenzen der im Januar 2019 in Kraft getretenen 2. Mietpreisbremse.
Vorteile auf einen Blick
- systematisches Handbuch mit anspruchsvollem Zuschnitt
- alles zur Wohnungsgemeinschaft in einem Band
- übersichtlich aufbereitet und topaktuell
Zielgruppe
Für Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Miet- und WEG-Recht, Richterinnen und Richter, aber auch Berater bei den Vermieterverbänden sowie den Mietervereinen.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...