Erschienen: 30.04.2020 Abbildung von Sprute | Weltzeit im Kolonialstaat | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Sprute

Weltzeit im Kolonialstaat

Kolonialismus, Globalisierung und die Implementierung der europäischen Zeitkultur in Senegal, 1880-1920

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2020

394 S.

transcript Verlag. ISBN 978-3-8376-5192-8

Format (B x L): 15.4 x 22.6 cm

Gewicht: 614 g

Das Werk ist Teil der Reihe: Histoire Global- und Kolonialgeschichte

Produktbeschreibung

Sebastian-Manès Sprute untersucht die soziokulturellen Auswirkungen der Implementierung der standardisierten Weltzeit im kolonialen Senegal. Er diskutiert dabei den Transfer von Zeitnormen in einem vielschichtigen Arrangement von temporalen Ordnungspolitiken, Synchronisierungs- sowie Standardisierungsanstrengungen, das auf allen Ebenen der gesellschaftlichen und staatlichen Organisation wirksam wurde. Seine Pionierarbeit setzt sich in umfassender Weise mit dem Stellenwert von zeitlichen Ordnungen in Globalisierungsprozessen auseinander und leistet einen reichhaltigen Beitrag zur Untersuchung des bisher nur wenig erforschten Phänomens der Globalisierung der westlichen Zeitordnung.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...