Erschienen: 31.12.2002 Abbildung von Spielvogel | Res publica reperta | 2002

Spielvogel

Res publica reperta

Zur Verfassung und Gesellschaft der römischen Republik und des frühen Prinzipats. Festschrift für Jochen Bleicken zum 75. Geburtstag

vergriffen, kein Nachdruck

64,00 €

inkl. Mwst.

2002. Buch. 350 S. Hardcover

Franz Steiner. ISBN 978-3-515-07934-1

Format (B x L): 17 x 24 cm

Gewicht: 704 g

Produktbeschreibung

Aus dem Inhalt:

Beiträge zu den Forschungssektoren „Verfassung“ (1), „Herrschaftspolitik“ (2) und „Mentalitätsentwicklung“ (3)
Themen ad (1):

Familie und Staat – Demokratie bei Polybios – Italiker und Römer in Sardeis – Nobilitas als Status und Gruppe – Die pontifices minores – Recht im aristokratischen Staat – Die „ständige Legatur“ – Von der res publica amissa zur res publica restituta t Volkssouveränität bei Theodor Mommsen – Ronald Syme und Augustus
Ad (2):

Die Mentalität der Römer im 1. Punischen Krieg – Die Einstellung zu invaliden Aristokraten – Atticus als Sinnbild des Wertewandels – Das Revolutionszeitalter und die Literaturgeschichte – Das Viersäulendenkmal nach Actium – Monarchie und Aristokratie in der Kaiserzeit.
Ad (3):

Herrschaftspolitik von Sulla bis Pompeius – Caesars Statthalterschaft in Spanien – Die Eroberung Galliens und der „gerechte Krieg“ – Die Germanienpolitik im Dienste des augusteischen Prinzipats
Register

"…eine ebenso lehrreiche wie anregende Lektüre" Das Historisch-Politische Buch

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...