Erschienen: 31.12.2015 Abbildung von Sonderverfahren im Holzschutz, Teil 1: Bekämpfungsmaßnahmen. | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Sonderverfahren im Holzschutz, Teil 1: Bekämpfungsmaßnahmen.

WTA Merkblatt 1-10-15/D. Deutsche Fassung. Stand September 2015. Referat 1 Holz/Holzschutz.

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch

geheftet

2015

22 S.

Fraunhofer IRB. ISBN 978-3-8167-9596-4

Produktbeschreibung

Die Regelverfahren zur Bekämpfung Holz zerstörender Pilze und Insekten sind ausführlich in der DIN 68800-4:02-2012 behandelt und als anerkannte Regel der Technik eingeführt. Dieses Merkblatt schafft eine Übersicht zu den in der Holzschutzpraxis immer wieder vorzufindenden ungeregelten Holzschädlingsbekämpfungsmaßnahmen. Im Vorfeld der Erörterung und Bewertung diverser Sonderverfahren werden die für alle Holzschutzverfahren grundsätzlich gültigen Regeln zusammengefasst, die bei Untersuchung, Planung und Durchführung jeglicher Maßnahmen zu beachten sind. Bei der vorliegenden Erörterung von Sonderverfahren im Holzschutz, wird eine Vielfalt von thermischen, physikalischen, chemischen und biologischen Verfahrenstechniken behandelt, die teilweise rein theoretisch mögliche, aber nicht praktizierte oder gar bewährte Bekämpfungsmaßnahmen darstellen. Auch aktuell immer wieder angewandte und empfohlene Techniken, die in den Bereich "Kuriosa" gehören, werden bewusst erwähnt und aufgeführt. Die Themen Verfahrenskontrolle und Nachkontrolle haben gerade bei Anwendung von Sonderverfahren in diesem Merkblatt eine besondere Bedeutung. Ein kurzer historischer Abriss soll verdeutlichen, dass auch der Holzschutz stetigen Wandlungen unterworfen war und ist.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...