Erschienen: 31.10.2015 Abbildung von Sommerlat | Das Baltikum als Konstrukt (18.-19. Jahrhundert) | 1. Auflage | 2015 | beck-shop.de

Sommerlat

Das Baltikum als Konstrukt (18.-19. Jahrhundert)

Von einer Kolonialwahrnehmung zu einem nationalen Diskurs

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Softcover

2015

266 S.

Königshausen & Neumann. ISBN 978-3-8260-5422-8

Format (B x L): 15,5 x 23,5 cm

Gewicht: 520 g

Produktbeschreibung

J. Hackmann: Die Entstehung des „Baltikum“ in öffentlichen Debatten im 19. Jahrhundert – Y.-G. Mix: Transkulturalität in den est-, liv- und kurländischen Wissensgesellschaften zwischen Aufklärung und Restauration - Prämissen eines Forschungsprojekts – H.-J. Lüsebrink: 'Un état indépendant, remarquable par ses institutions, et par ses mœurs“: der Essai critique sur l’Histoire de la Livonie (Dorpat, 1817) des Comte de Bray als interkulturelle Geschichtsschreibung – M. Grimberg: Der junge J.M.R. Lenz und sein dramatisches Erstlingswerk „Der verwundete Bräutigam“ – S. Kessler: August Wilhelm Hupels Idiotikon (1795). Einige soziolinguistische und sprachphilosophische Aspekte – T. Taterka: Geschichtsmythologien und Literaturprogramme. Kolonialkulturelle Vorgeschichte und nationalkulturelles Nachleben von Garlieb Merkels „lettischer Sage“ Wannem Ymanta (1802) – M. Grudule: Der neue Lette am Kreuzpunkt der deutschen und lettischen Ansichten – A. Sommerlat: Lettische Literatur aus deutschbaltischer Sicht: Ulrich Ernst Zimmermann und der Versuch einer Geschichte der lettischen Literatur (1812) – L. Lukas: „. an einem Sommermorgen bei gutem Wetter denkt man nicht an die soziale Frage. Das kommt abends, wenn der Rücken schmerzt.“ (Eduard von Keyserling) Die soziale Frage im deutschbaltischen Roman – K. Schenk: Literarische Ethnographie realistischen Erzählens bei Theodor Hermann Pantenius – U. Plath: Kolonialphantasien in der baltischen Geschichte – J. Joachimsthaler: Polen im (deutsch-)baltischen Diskurs – R.-M. Pille: Der Beitrag der Deutschbalten zu den ersten russischen Weltumsegelungen – M. Müller: Das Konsumverhalten der Deutschbalten in Est- und Livland während der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts: Die Luxusdebatte 1780/81 – M. Saagpakk: Zur Diskussion um die Zukunft der estnischen Sprache in der Zeitschrift „Das Inland“ (1845) – A. Šemeta: Kurländische Öffentlichkeit in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Zur Entstehung eines lettischen bürgerlichen Lesers

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...