Abbildung von Sólyom | Das Gewand des Grundgesetzes | 1. Auflage | | beck-shop.de

Sólyom

Das Gewand des Grundgesetzes

Zwei Verfassungsikonen - Ungarn und Deutschland

lieferbar, ca. 10 Tage

Buch. Softcover

38 S. 1 s/w-Abbildung, 6 Farbabbildungen.

BWV. ISBN 978-3-8305-3768-7

Format (B x L): 14,8 x 21 cm

Gewicht: 71 g

Produktbeschreibung

Verfassungen haben eine symbolische Funktion. In sorgfältig konzipierten Prachtausgaben eines Grundgesetzes kommt diese Symbolik besonders zum Ausdruck – ihre Gestaltung verrät viel über die Natur und Ideologie des gegebenen Regimes.
Unter diesem Gesichtspunkt vergleicht László Sólyom, Verfassungsrechtler und ehemaliger Staatspräsident Ungarns, das deutsche Grundgesetz und das neue Grundgesetz Ungarns. Während die deutsche Grundgesetz-Ausgabe in ihrer Schlichtheit den Bruch mit der Vergangenheit ausdrückt und durch den puren Gesetzestext die Herrschaft des Rechts betont, ist die ungarische Prachtausgabe ein historisches Bilderbuch, das vor allem auf die Weckung von Nationalstolz zielt, und in dem der Text des höchsten Gesetzes des Landes eine Nebenrolle spielt. Obwohl das ungarische Grundgesetz seitdem ziemlich umfangreich geändert wurde, wird zu seiner Popularisierung weiterhin die originale Prachtausgabe gedruckt und verteilt. Die mit dieser Ausgabe angestrebte Symbolwerdung der Verfassung scheitert also, die Prachtausgabe ist nun höchstens das Symbol der symbolschaffenden Absicht.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...