Erschienen: 30.04.1999 Abbildung von Smeijsters | Grundlagen der Musiktherapie | 1999

Smeijsters

Grundlagen der Musiktherapie

Theorie und Praxis der Behandlung psychischer Störungen und Behinderungen

lieferbar (3-5 Tage)

1999. Buch. X, 229 S. Softcover

ISBN 978-3-8017-1189-4

Format (B x L): 16,5 x 24 cm

Gewicht: 455 g

Produktbeschreibung

Wie kann mit Musik auf die Gedankenwelt von schizophrenen Klienten eingegangen werden? Wie kann sie Gefühle von depressiven Klienten zum Ausdruck bringen? Wie kann Musik bei geistig behinderten Klienten die kognitiven Funktionen positiv beeinflussen? Das Buch beschäftigt sich ausführlich mit diesen Fragen. Es stellt eine Theorie der Musiktherapie vor und behandelt dazu Kriterien der Indikation und das Konzept der Analogie. Im zweiten Abschnitt wird anhand dieser Kriterien der Frage nachgegangen, welche quantitativen und qualitativen Daten den Einsatz von Musiktherapie bei Schizophrenie, Depression, Autismus und bei geistigen Behinderungen stützen. Ausführliche Zusammenfassungen und Richtlinien zur Behandlung der psychischen Störungen bzw. Behinderungen bieten Musiktherapeuten eine ideale Wissensbasis für ihre praktische Arbeit.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...