Erschienen: 31.07.2006 Abbildung von Simon | Die Positionierung einer Universitäts- und Hochschulbibliothek in der Wissensgesellschaft | 2006 | 91

Simon

Die Positionierung einer Universitäts- und Hochschulbibliothek in der Wissensgesellschaft

lieferbar, ca. 10 Tage

77,00 €

inkl. Mwst.

In den Warenkorb

(Abonnementpreis: ca. EUR 69,30)

 

2006. Buch. XIV, 268 S. Hardcover

Vittorio Klostermann. ISBN 978-3-465-03437-7

Produktbeschreibung

Die wissenschaftlichen Bibliotheken haben in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, das gesellschaftliche und politische Leitbild der Wissensgesellschaft durch den Aufbau kooperativer Informationsangebote und eine zunehmende Digitalisierung von Metadaten und Medien zu realisieren. Sie haben dabei unbeabsichtigt die Basis für eine Wettbewerbsarena geschaffen, in der die einzelne Bibliothek ihre Position behaupten muß.

Die für den Aufbau einer Erfolgsposition im Wettbewerb zwingend erforderliche Strategiediskussion einer Universitäts- und Hochschulbibliothek kritisch zu unterstützen, ist das zentrale Anliegen der Forschungsarbeit. Die Autorin entwickelt zu diesem Zweck analytisch-konzeptionelle Denkraster, die dazu beitragen, den bibliothekspolitischen und strategischen Entscheidungsraum auszuloten und den Selbstreflexionsprozeß der Entscheidungsträger anzuregen.

Nach einer Analyse aktueller Entwicklungen im Wissenschafts- und Informationsbereich diskutiert die Verfasserin zunächst grundlegende, bibliothekspolitische Sachverhalte. Sie hinterfragt das derzeit herrschende Access-Paradigma und gibt Anregungen zur Weiterentwicklung des Selbstverständnisses einer Bibliothek als aktiver Partner einer learning community. Aufbauend auf diesen Überlegungen werden, aus der Perspektive der Einzelinstitution, alternative Leistungsprogramm- und Wettbewerbsstrategien entwickelt und deren Erfolgsvoraussetzungen untersucht. Das Schlußkapitel des Bandes enthält Anregungen zur Diskussion ergänzender Aufgabenbereiche des strategischen Managements wie z.B. Personalentwicklung und Performance-Messung.

Der Band richtet sich an Führungskräfte in Bibliotheken, Universitäten und Hochschulen sowie an politisch Verantwortliche im Bildungs- und Forschungsbereich.

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...