Ankündigung Erscheint vsl. April 2021 Abbildung von Simon | Denn wir sind anders | 1. Auflage | 2021 | beck-shop.de

Simon

Denn wir sind anders

Die Geschichte des Felix S.

Jetzt vorbestellen! Wir liefern bei Erscheinen (Erscheint vsl. April 2021)

Buch. Softcover

1. Auflage, Neuausgabe. 2021

256 S.

Fischer Taschenbuch. ISBN 978-3-596-70549-8

Format (B x L): 12,5 x 19 cm

Produktbeschreibung

Das extreme Leben eines Wendekindes

Dies ist die Geschichte von Felix, der als Schwarzer 1970 in Ostberlin geboren wurde. In der DDR ist er von Beginn an ein Exot. Der kleine, schmale Junge wird häufig von anderen Kindern verprügelt. Mit 13 Jahren lernt er Karate, was in der DDR verboten ist. Er trainiert wie besessen, um nie mehr wehrlos zu sein.

Nach dem Mauerfall wird Felix deutscher Kickboxmeister. Er verdient sein Geld als Türsteher, zieht mit den Hooligans vom BFC Dynamo herum und prügelt sich in der 'dritten Halbzeit', zugleich liebt er die Musik von Bach, will Psychologie studieren und meditiert täglich mehrere Stunden. Im November 1999 wird Felix verhaftet.

In Berlin beginnt der erste Prozess gegen eine Gruppe von Hooligans, Türstehern und Kampfsportlern, die mit allem handeln, was Geld bringt. Felix ist einer der Angeklagten. Das Urteil wird über sein Leben entscheiden.

'Spannend bis zur letzten Seite' Frankfurter Rundschau

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...