Neu Erschienen: 30.11.2020 Abbildung von Sim | Relations | 1. Auflage | 2020 | beck-shop.de

Sim

Relations

Diaspora and Painting / La diaspora et la peinture

lieferbar (3-5 Tage)

Buch. Hardcover

2020

224 S.

In englischer und französischer Sprache

Hirmer Verlag GmbH. ISBN 978-3-7774-3599-2

Format (B x L): 23.7 x 31 cm

Gewicht: 1213 g

Produktbeschreibung

Der reich bebilderte Band erforscht die komplexen Bedeutungen und Auswirkungen eines Lebens in der Diaspora - zum Ausdruck gebracht in der Malerei. Die Zusammenschau zeigt die vielgestaltigen Perspektiven von zeitgenössischen Künstlerinnen und Künstler aufgrund dieser gemeinsamen Erfahrung.Die Malerei mit ihrer langen, reichen Geschichte differierender ästhetischer Sprachen und Ausdrucksformen wird zum provokanten Medium der Erforschung von Andersheit und Fremdheit sowie der Diversität von Lebensentwürfen einer Existenz in der Diaspora. Der Katalog zur Ausstellung der Phi Foundation in Montreal führt Künstlerinnen und Künstler mit Minderheitserfahrung zusammen und umfasst neben den Abbildungen sämtlicher Werke interdisziplinäre Essays zu den künstlerischen Praktiken. Künstler*innen: Larry Achiampong, Hurvin Anderson, Kamrooz Aram, Firelei Báez, Frank Bowling, Cy Gavin, Barkley L.Hendricks, Lubaina Himid, Moridja Kitenge Banza, Bharti Kher, Rick Leong, Manuel Mathieu, Julie Mehretu, Jordan Nassar, Yoko Ono, Maia Cruz Palileo, Rajni Perera, Ed Pien, Jassica Sabogal, Marigold Santos, Curtis Talwst Santiago, Yinka Shonibare CBE, Shanna Strauss, Mickalene Thomas, Hajra Waheed und Jinny Yu.

Top-Produkte dieser Kategorie

Autoren

  • Rezensionen

    Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...