Erschienen: 05.12.2016 Abbildung von Silberklang | Yad vashem studies 43.2 | 2016 | 43.2

Silberklang

Yad vashem studies 43.2

lieferbar (3-5 Tage)

2016. Buch. 256 S. Softcover

Wallstein. ISBN 978-3-8353-1975-2

Das Werk ist Teil der Reihe: Yad Vashem Studies; 43.2

Produktbeschreibung

Eine der führenden Zeitschriften zur Holocaustforschung mit hochkarätigen Beiträgern aus aller Welt. Alle Bände sind komplett englischsprachig.

Seit 1957 widmet sich 'Yad Vashem Studies' der Holocaustforschung und hat sich konstant dadurch ausgezeichnet, die führenden Forscher und Denker aus aller Welt und aus verschiedenen Disziplinen als Beiträger zu versammeln. Viele Denkanstöße und wegweisende Thesen nahmen hier ihren Anfang.
Bis 2007 erschien die Zeitschrift in Israel jährlich, seitdem halbjährlich.

Link: Gedenkstätte Yad Vashem

CONTENTS:

Introduction

Remembering and Forgetting the Past Jewish and Ukrainian Memories of the Holocaust in Western Ukraine (Grzegorz Rossolinski-Liebe)

The Closing Chapter: Northern Bukovinian Jews, 1944–1946 (Vadim Altskan)

Crossing Over: Exploring the Borders of Holocaust Testimony (Eliyana R. Adler)

Holocaust Diaries on Postwar Death and Resurrection: A Tale of Two Doctors (Monika Rice)

Aspects in the Thought of Rabbi Yisachar Shlomo Teichtal and a Study of New Documents (Daniel Reiser)

Reviews:

A Power Terrible for Its Opponents – Review of Grzegorz Rossolinski-Liebe, Stepan Bandera: The Life and Afterlife of a Ukrainian Nationalist. Fascism, Genocide, and Cult (Karel C. Berkhoff)

The Complex Story of the Armia Krajowa – Review of Joshua Zimmerman, The Polish Underground and the Jews, 1939–1945 (Antony Polonsky)

Literature Tells History – Review of Alan Rosen, ed., Literature of the Holocaust (Nathan Cohen)

The Blurred Holocaust in Soviet Film – Review of Jeremy Hicks, First Films of the Holocaust: Soviet Cinema and the Genocide of the Jews, 1938–1946; Olga Gershenson, The Phantom Holocaust: Soviet Cinema and Jewish Catastrophe (Arkadi Zeltser)

Gesamtwerk

Die 8. Auflage ist wieder auf sechs Bände angelegt. Darin finden sich übersichtlich und in systematischer Gliederung Vertragsmuster aus der Feder erfahrener Experten. Jedem dieser Muster folgen Anmerkungen, mit denen der dem Vertragsentwurf zu Grunde liegende Sachverhalt und die Gründe für die Wahl des spezifischen Formulars erläutert werden.

Autoren

  • Dieses Set enthält folgende Produkte:
      Auch in folgendem Set erhältlich:
      • nach oben

        Ihre Daten werden geladen ...