Detailsuche
Zurück zur Trefferliste
Ankündigung

Sikora / Mayer / Kell

Kautelarjuristische Klausuren im Zivilrecht

Mit 10 Klausurfällen zur praktischen Umsetzung und Vertiefung
Referendarliteratur 
5., vollständig neu bearbeitete Auflage 2019. Buch. XIII, 254 S. Softcover
Vahlen ISBN 978-3-8006-5595-3
Format (B x L): 21,0 x 29,7 cm
Gewicht: 792 g
Das Werk ist Teil der Reihe:
Vorteile
  • Formulierungsbeispiele
  • Einführendes materielles Kapitel
  • Überarbeitet und den aktuellen Anforderungen angepasst

Zum Werk
Gegenstand des Werkes ist die Darstellung der Arbeitsweise des Kautelarjuristen. Neben den typischen Fragen der Vertragsgestaltung werden insbesondere auch solche der rechtlichen Beratung behandelt und dabei auch die Einflüsse des Steuer- und Sozialrechts berücksichtigt. Die enthaltenen 10 Klausurfälle dienen der Umsetzung und praktischen Vertiefung des soeben Erlernten
Das vorliegende Werk richtet sich ebenso an den Referendar in der Vorbereitung auf die Zweite Juristische Staatsprüfung wie den Studierenden mit dem Wahlfach Vertragsgestaltung. Es ist jedoch auch für den Jungpraktiker geeignet, der sich einen beispielhaften Überblick über kautelarjuristische Fragestellungen verschaffen möchte.

Zur Neuauflage
Für die Neuauflage wurde die aktuelle Rechtsprechung und Literatur eingearbeitet.

Zielgruppe
Referendare, Studierende und Arbeitsgemeinschaftsleiter.
Versandkostenfrei
aktuellster Stand
vorbestellbar, wir liefern bei Erscheinen

Erscheint im Dezember 2018 (50. KW)

27,90 €
inkl. MwSt.
Webcode: beck-shop.de/bvheqz
Von link iconDr. Markus Sikora, Notar, link iconDr. Andreas Mayer, Rechtsanwalt und Steuerberater, und link iconBernadette Kell, Notarassessorin